Übersicht Ausbildungsinhalte

Informationstechnik

Die Informationstechnikerin und der Informations­techniker arbeiten selbstständig und verantwortlich in einem Fachgebiet der Informationstechnik.

Mechatronik

Die Mechatroniktechnikerin und der Mechatronik­techniker betreuen selbstständig und verantwortlich integrierte und vernetzte Systeme aus ihrem Technikbereich.

Produktionstechnik und Datenmanagement

Die Technikerin und der Techniker Produktions­technik und Daten­management sind in der Lage, inter­disziplinäre Produktions­prozesse systemorientiert zu analysieren, zu gestalten und zu optimieren.

Projekte
 

Die Schüler der Technikerklasse FMT5H erstellten im Rahmen des Unterrichts eine Sortieranlage mit technischen Komponenten der Firma Festo, Kooperationspartner der Beruflichen Schule Farmsen.

Info

Die Fachschule Technik bietet die Fachrichtungen Informationstechnik und Mechatronik in Tages- und Abendform, die Fachrichtung Produktionstechnik und Datenmanagement in Abendform an.

Aufbauend auf Ihre berufliche Erfahrung werden eine berufliche Fachausbildung sowie eine erweiterte berufsübergreifende Bildung vermittelt, die Sie befähigt, Aufgaben im mittleren Funktionsbereich zu übernehmen.

Voraussetzungen: Realschulabschluss oder gleichwertiger Schulabschluss und eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf der jeweiligen Fachrichtung und ein Jahr Berufspraxis in dem erlernten Beruf.